Neues, schnelles Reise-Rennrad

Gepostet von am Okt 26, 2015 in Allgemein, Angebote, Featured | Keine Kommentare

Neues, schnelles Reise-Rennrad

Unsere Räderauswahl hat wieder einmal Zuwachs bekommen!

Bei uns heißt diese Fahrradgattung “Fast-Tourer”, andere nennen diese alltags- und reisetauglichen Rennräder “Sport-Tourer”. Die Rede ist von einem Rennrad, das in einigen Punkten so modifiziert ist, dass etwas breitere Reifen und ein “richtiges” Schutzblech montierbar sind.
Hierbei kommt zwar eine Rennbremse wie gewohnt zum Einsatz, allerdings sind die Bremszangen ein wenig länger als bei den reinrassigen Rennmaschinen. Das ermöglicht dann eine Bereifung bis maximal 28mm und den Einsatz von festmontierten Schutzblechen.

Shimano Tiagra 30-Gang Antrieb

Die Shimano Tiagra Shaltung mit 3-fach Kettenblatt sorgt für eine ausreichend gute Bergübersetzung.

Ab sofort im Programm: Das Modell “Super Tour” der Marke “Cust-Tec”. Der Preis liegt mit einer 30-Gang Shimano Tiagra Schaltung bei nur 1.399,00 EUR.

Herzstück ist ein Kinesis Aluminiumrahmen aus leichten, 2-fach konifizierten Rohren, der je nach Geschmack in verschiedenen Farben bestellt werden kann. Gegen Aufpreis bekommt man sogar jede RAL-Farbe.

Was die weitere Ausstattung angeht, hat das Rad weitere bewährte Komponenten verpasst bekommen:

  • Laufräder: Mavic OpenPro 15-622
  • Reifen: Michelin Protek Urban 28-622
  • Licht: Busch und Müller Scheinwerfer Eyc RT senso Plus und Toplight line plus senso permanent
  • Dynamo: Shimano Nabendynamo DH-3N72
  • Gepäckträger: Tubus Fly
Busch und Müller Eyc RT senso plus

Ein Scheinwerfer der neuesten Generation: Der “Eyc RT senso plus” mit allen technischen Finessen.

Scheinwerfer und Rücklicht sind mit einer Sensorautomatik ausgestattet, die das Licht bei Dämmerung oder Dunkelheit automatisch ein- und bei ausreichender Helligkeit wieder ausschaltet.

Der puristische Gepäckträger von Tubus stört durch seine schmale Bauweise die Rennradoptik keineswegs und trägt immerhin knapp 20 kg. Zudem ist es einer der leichtesten Träger am Markt.

Mit einem solchen Rad ist man immer flott unterwegs und muss nicht auf Sicherheit und vernünftigen Gepäcktransport verzichten oder improvisieren. Zwei kleine Packtaschen dran und los geht’s! Egal ob eine Runde durch die nahe Fränkische Schweiz oder mit uns durch die französischen Alpen. Das macht richtig Spaß!

 

Die Ausstattung ist als Beispiel zu sehen. Als Custom-Made-Hersteller bietet die Firma viele Auswahlmöglichkeiten. Schaltgruppe, Lenkerform, Felgen, mit oder ohne Licht und natürlich die Rahmenfarbe darf man sich selber aussuchen. Wir beraten gerne in allen Details!

 

Cust-Tec SuperTour, Fasttourer

Das Cust-Tec “Super Tour” ist ein schnelles Rennrad mit voller Austattung für (fast) alle Gelegenheiten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>